DAS DESIGN SPIELT VERRÜCKT

Responsive Webdesign

Die Zukunft der Webseite ist da – Optimale Darstellung Ihres Webdesigns für jedes Endgerät!

Wir leben im Informationszeitalter: Die Menschen lieben es uneingeschränkt mobil erreichbar und ohne Zeitlimit mit dem Rest der Welt verbunden zu sein. Heutzutage wird sogar online eingekauft, Termine beim Arzt oder dem Frisör werden online vereinbart und auch die Musik, die unterwegs gehört wird, stammt aus dem Netz. Über 50% aller Webseitenaufrufe werden mittlerweile von tragbaren Endgeräten, wie dem Tablet oder dem Smartphone, generiert. Entsprechend fand auch in der Werbung eine Entwicklung statt. Wichtigster und effektivster Zweig des Marketings ist hier Responsive Webdesign. Denn der Erfolg wird in Zukunft noch verstärkter in der virtuellen Präsenz, sprich der Anbieter/Abnehmer-Trefferquote im Internet liegen!

Was genau ist Responsive Webdesign überhaupt?

Wenn man ganz simpel beginnt, ist die Bedeutung schnell erklärt: Wörtlich genommen handelt es sich hierbei um „reagierendes“ Webdesign. Man setzt also auf ein Webdesign, das seinen Betrachter in jedem Falle zum Interagieren bewegen kann. Denn es ist so optimiert, dass wirklich jeder die via Responsive Webdesign entwickelten Inhalte sehen kann, egal auf welchem Endgerät. In großem Format auf dem Computerbildschirm, in kleinerem Format auf dem Handy. Völlig unabhängig davon, welchen Browser man benutzt oder ob es sich bei dem Endgerät um ein iPad, ein iPhone, ein Notebook oder ein Android-Mobiltelefon handelt. Jeder ist gezielt erreichbar!

Darum ist Responsive Webdesign wichtig!

Die Bedienbarkeit von gängigen Internet-Inhalten ist auf mobilen Endgeräten, wenn überhaupt, nur sehr schwierig möglich (an dieser Stelle erinnern wir uns daran, dass die Hälfte aller Web-Zugriffe mit mobilen Endgeräten erfolgen). Wer hat selbst denn noch keine Erfahrung mit Besuchen auf Webseiten gemacht, die man aufgrund von langen Wartezeiten oder „verschobenen“ Darstellungen abgebrochen hat? Ein absolutes No-Go für jeden, der sich mit Effizienz im Internet integrieren möchte. Wer seine Inhalte nicht mit Responsive Webdesign darstellt, fällt im Ranking der Suchmaschine Google automatisch nach hinten. Somit fällt man bei Suchergebnissen automatisch in die hinteren Ränge, die von den Suchenden meist unbeachtet bleiben.

Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt

Die Inhalte von „reagierendem“ Webdesign finden durch ein Content-Management-System stets die richtigen Adressaten. Denn was den Usern angezeigt wird, richtet sich nach den individuellen Bedingungen, Bedürfnissen und Anforderungen der Betrachter. Zum Beispiel: Immobilien – Wenn man eine Wohnung oder ein Haus an den Mann bringen will, ist es nicht gering förderlich, wenn Haus- und Wohnungssuchende entsprechenden Content auf ihre Bildschirme bekommen. Was fängt denn eine Person die ein Auto kaufen möchte mit solchen Inhalten an? Zu einer Win-win-Situation kommt es sicherlich nicht.

Responsive Webdesign – Wir sind Ihr Ansprechpartner!

Auch wenn Menschen gerne auf altbewährte Methoden vertrauen und sich nur scheu auf Neue Dinge einlassen. Hier lässt Mut zur Weiterentwicklung keine Zweifel zu. Auch wenn Sie es sich noch nicht vorstellen können: Responsive Webdesign ist sogar pflegeleichter als die traditionelleren Alternativen. Es spart Zeit und Kosten. Es ist schlicht und einfach zeitgemäß, wirtschaftlich unabdingbar und wird mit seiner anhaltenden Aktualität in drastischer Geschwindigkeit an Bedeutung gewinnen. Nur Bahnhof verstanden? – Wir helfen Ihnen beim Aufsprung auf den Zug!

Start typing and press Enter to search